Skip to main content
07. Oktober 2020

Forderung der FPÖ Penzing: Einkaufstraße Linzer Straße - Revitalisierung statt Leerstand und Rotlichtlokale

Ab dem Bereich Ameisgasse befindet sich die Linzer Straße in einem sehr schlechten Zustand.
Immer mehr Geschäftslokale stehen leer. Ramschgeschäfte und Rotlichtlokale kommen dazu. Wird diese Abwärtsspirale nicht durchbrochen, droht dem inneren Teil der Linzer Straße die totale Verslumung.
Es bedarf daher der gezielten Unterstützung für Betriebsansiedelungen, um aus dem inneren Teil der Linzer Straße wieder eine attraktive Geschäftsstraße zu machen.

Die Penzinger Freiheitlichen fordern:
Stopp der Verslumung der Linzer Straße
Unterstützung der mittelständischen Wirtschaft zur Wiederansiedlung von Geschäftslokalen mit durchdachtem Branchenmix

 

Wer für ein attraktives Gräzl ist, muss FPÖ wählen!

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.