Skip to main content
07. Oktober 2020

Forderung der FPÖ Penzing: Intervallverdichtung und Niederflurgarnituren für die Linie 49

Auf der Linie 49 werden die Fahrplanintervalle oft nicht eingehalten. Es kommt auch zu Spitzenzeiten zu Intervallen von bis zu 20 Minuten. Außerdem werden auf dieser wichtigen Linie regelmäßig alte Straßenbahngarnituren eingesetzt, was die Benützung für Personen mit Kinderwägen oder Rollstuhl im Wesentlichen verunmöglicht. Sie müssen dann bis zur nächsten Niederflurgarnitur warten. Das ist schon im Sommer ein Problem, bei Regen, Kälte und Schnee aber nur noch eine Zumutung.

Die Penzinger Freiheitlichen fordern:
Intervallverdichtung der Linie 49 auf Intervalle von 3 Minuten 
Die komplette Umstellung der Linie 49 auf Niederflurgarnituren

 

Wer für gute Verkehrsverbindungen ist, muss FPÖ wählen!

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.