Skip to main content
07. Oktober 2020

Forderung der FPÖ Penzing: U4 Verlängerung bis Auhof mit Park & Ride - dringender denn je!

Wir Penzinger wissen: Die Westeinfahrt ist völlig überlastet. Die Penzinger Freiheitlichen fordern seit Jahrzehnten die Verlängerung der U4, um den Pendlerverkehr an der Stadtgrenze abzufangen. Die Trassenführung der U4 bis Auhof kann in offener Bauweise günstig errichtet werden, eine fehlende Finanzierung ist nur eine Ausrede der rot— grünen Stadtregierung.
Ein taugliches Park & Ride muss errichtet werden, um die notwendigen Stellplätze zu gewährleisten und die Westeinfahrt zu entlasten. Die Initiativen der Penzinger Freiheitlichen zur Beseitigung des stetig wachsendes Stauproblems werden jedoch seit Jahrzehnten von der rot-grünen Mehrheit abgeschmettert. 

Die Penzinger Freiheitlichen fordern:
Verlängerung der U4 bis Auhof 
Entlastung der Westeinfahrt durch Errichtung eines P&R im Bereich Auhof

Wer gegen den Stau ist, muss FPÖ wählen!

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.